Ausbildung zum SCRUM Product Owner

AGL-40

Ausbildung zum SCRUM Product Owner

Sprache
Deutsch
Vorkenntnisse
Empfehlung:
Grundkenntnisse der Agilität
(z.B. AGL-10)
Dauer
2 Tage

Beschreibung und Ziele

Nicht umsonst heißt diese Rolle Product Owner, also „Produkt Eigner“. Der Product Owner bestimmt in SCRUM, was das Produkt können soll und wie Wert dadurch geschaffen wird. Das ist eine große Verantwortung, die dabei übernommen wird. Nach diesem Training sind Sie in der Lage, diese Herausforderung zu meistern und lernen dabei, anhand praktischer Übungen, die Aufgaben des Product Owners kennen.

Dieses Training kann mit der Zertifizierung zum itedas SCRUM Product Owner abgeschlossen werden.

Inhalte

  • Grundlagen der Agilität und das agile Mindset
  • Die SCRUM Rollen, Artefakte und Events
  • Die Aufgaben des SCRUM Product Owners
  • Wie schaffe ich Werte und Visionen?
  • Die professionelle Strukturierung des Backlogs
  • Produkt- und Release-Planung in SCRUM
  • Aufwandsschätzungen von Backlogeinträgen
  • Steuern und Monitoren
  • Skaliertes SCRUM

Nächste Termine zu diesem Training

Kontaktieren Sie uns
T. +43 732 27 27 27 0
M. academy@solvistas.com