Scrum Foundation Training

AGL-60

Scrum Foundation Training

Sprache
Deutsch
Zielgruppe
Fachbereichs-Mitarbeiter:innen,
Teamleiter:innen, Führungskräfte,
Projektleiter:innen, Business-Analysten,
Requirements Engineers, Tester:innen,
Prozessmanager:innen,
Softwareentwickler:innen,
Software:architektinnen
Vorkenntnisse
Empfehlung:
Grundkenntnisse der Agilität
(z.B. AGL-10)
Dauer
1 Tag

Beschreibung und Ziele

Scrum hat in den letzten Jahren ein beispiellosen Erfolgslauf als Framework für die Durchführung von Projekt- und Produktentwicklung hingelegt. Doch Scrum ist mehr als nur ein Vorgehen, an das man sich hält. Damit Scrum wirklich (erfolgreich) funktioniert gibt es einige Dinge zu beachten. Dieses Training „Scrum Foundation Training “ richtet sich vor allem an Personen die Scrum in ihren Grundlagen kennen lernen wollen und dabei erfahren, ob Scrum ein passendes Vorgehen für ihre Ideen ist. Dieses Training kann anschließend sehr gut mit der Ausbildung zum Scrum Master und Product Owner (inkl. Zertifizierung) ergänzt werden.

Inhalte

  • Grundlagen der Agilität und Scrum
  • Die Scrum Rollen
  • Die Scrum Events
  • Die Scrum Artefakte
  • Best Practices beim Einsatz von Scrum
  • Hindernisse und Stolpersteine bei der Einführung von Scrum im Unternehmen

Theorie ist das Eine, die praktische Umsetzung aber etwas ganz Anderes. Aus diesem Grund unterstützen wir Unternehmen bei der der Einführung von agilen Methoden sehr gerne mit unseren Spezialisten. Mehr erfahren Sie unter http://www.scrum-coaching.at

Nächste Termine zu diesem Training

Kontaktieren Sie uns
T. +43 732 27 27 27 - 400
M. academy@solvistas.com