Grundlagen DataScience und Strukturierung von Daten

DAS-10

Grundlagen DataScience und Strukturierung von Daten

Sprache
Deutsch
Dauer
1 Tag

Beschreibung und Ziele

Dieses Training “Grundlagen DataScience und Strukturierung von Daten” bietet den optimalen Einstieg in die Welt von DataScience (DS). Sie erhalten in diesem einführenden Modul einen Überblick über die wichtigsten Begriffe und ein Verständnis davon, wie sich DS von anderen Themen abgrenzt. Sowohl der Einstieg in die Modellierung von Daten als auch die Strukturierung und die Administration von Datenstrukturen sind in diesem Modul das erste Kernthema. Sie erhalten sowohl einen Einblick in die Definition fachlicher als auch physischer Datenmodelle. Nach dem Training sind Sie in der Lage, unterschiedliche Modellierungstechniken, die auf dem neuesten Stand des
Praxiseinsatzes sind zu unterscheiden, den jeweiligen Mehrwert zu erkennen, und in Ihrem Projekt anzuwenden.

Inhalte

  • Die Grundlagen von DataScience
  • Der Mehrwert beim Einsatz von DataScience
  • Das Berufsbild DataScientist
  • Die Unterschiede zu Data Lake, Data Engineering, Data Mining, Digitalisierung und Big Data, u.a.
  • Unterschied und Klärung der Begriffe IoT und Cloud Computing
  • Grundlagen des Data Managements
  • Evaluation von Datenmodellen
  • Definition eines fachlichen Modells
  • Die Erstellung von Entity-Relationship-Modellen
  • Fakten und Dimensionen des StarSchema

Dieses Training “Grundlagen DataScience und Strukturierung von Daten” ist Teil des Lehrgangs Ausbildung zum DataScientist – Foundation Level.

Nächste Termine zu diesem Training

Kontaktieren Sie uns gerne für geplante Termine
Kontaktieren Sie uns
T. +43 732 27 27 27 - 400
M. academy@solvistas.com