IREB – Requirements Management Advanced Level

REQ-60

IREB – Requirements Management Advanced Level

Sprache
Deutsch
Vorkenntnisse
Grundkenntnisse im Requirements Engineering z.B.: REQ-30
Dauer
3 Tage

Beschreibung und Ziele

Wenn Requirements Engineering richtig und vollständig durchgeführt wird, dann kann es durchaus sein, dass eine beachtliche Anzahl an Anforderungen entsteht. Diese gehören (im eigenen Interesse) auch gemanagt. In diesem Kurs lernen Sie wie Sie Anforderungen richtig managen, und dabei der Überblick nicht verloren geht.

Dieses Training kann mit der Zertifizierung zum IREB CPRE-AL Management abgeschlossen werden. Zur  Zertifizierung zum CPRE-AL ist die Zertifizierung zum IREB CPRE-FL Voraussetzung. Das Training kann jedoch auch sehr gut ohne die IREB CPRE-FL Zertifizierung besucht werden.
Die solvistas Academy ist offizieller Partner des International Requirements Engineering Boards (IREB).

Inhalte

  • Die Grundlagen des Requirements Managements
  • Requirements Information Model
  • Attributierung und Sichten von Anforderungen
  • Bewertung und Priorisierung von Anforderungen
  • Versions- und Änderungsmanagement
  • Verfolgbarkeit von Anforderungen
  • Variantenmanagement für Anforderungen
  • Berichtswesen im Requirements Management
  • Management von Requirements Engineering Prozessen
  • Requirements Management in agilen Projekten
  • Werkzeugeinsatz im Anforderungsmanagement
  • Vorbereitung auf die Zertifizierung zum IREB CPRE-AL MANAGEMENT mittels Übungsfragen sowie Tipps- und Tricks

Nächste Termine zu diesem Training

Kontaktieren Sie uns
T. +43 732 27 27 27 - 400
M. academy@solvistas.com