Database performance tuning fundamentals

DBA-20

Database performance tuning fundamentals

Sprache
Deutsch
Vorkenntnisse
SQL Grundkenntnisse
z.B. durch die Schulung DBA-10
Dauer
2 Tage

Beschreibung und Ziele

Oft ist es in IT-Projekten so, dass eine große Lücke im Verständnis zwischen den Anwendern/Entwicklern/Modellierern auf der einen Seite, und den Administratoren der Datenbanken auf der anderen Seite, klafft.
Die Mitglieder der ersten Gruppe haben bestenfalls eine sehr oberflächliche Vorstellung davon, mit welchen Aufgaben sich ein Datenbankserver alles beschäftigen muss. Andererseits ist es nicht notwendig, dass jeder über alle Einzelheiten moderner Datenbankserver Bescheid weiß.
Dieses Gap wird in dieser Schulung “Database performance tuning fundamentals” in einer Weise geschlossen, dass die Mechanismen der verschiedenen RDBMS vorgestellt werden.
Also Wissen vermittelt, das anwendbar ist, egal ob Sie eine Oracle, Informix, SQL-Server, PostgreSQL, DB2 …. Datenbank verwenden. Dabei wird sowohl auf die Gemeinsamkeiten, als auch auf die Unterschiede der Systeme eingegangen.

Inhalte

  • Unterschiede der Datenhaltung in Dateien und Datenbanken
  • Aufgaben im Multiuserenvironment
  • Transaktionsverhalten
  • Organisation von Daten in der Datenbank
  • wie funktioniert der Datenzugriff
  • Features von RDBMS zur Verbesserung der Performance

Nächste Termine zu diesem Training

Kontaktieren Sie uns
T. +43 732 27 27 27 - 400
M. academy@solvistas.com