Lehrgang zum Requirements Professional (klassisch)

LGRE-10

Lehrgang zum Requirements Professional (klassisch)

Sprache
Deutsch
Dauer
6 Tage

Lehrgangsbeschreibung

Dieser “Lehrgang zum Requirements Professional (klassisch)“ bietet allen in einem Projekt beteiligten Personen die Möglichkeit, eine umfangreiche Ausbildung im Bereich des Anforderungsmanagements zu erlangen. In diesem Lehrgang ist der international anerkannte Ansatz nach IREB inkludiert. Sie lernen dabei nicht nur die Anforderungserhebung, Strukturierung und Verwaltung, sondern auch wie die Steuerung der Stakeholder erfolgreich funktionieren kann. Aber das Anforderungsmanagement ist nicht alles, was ein Requirements Professional benötigt. Deswegen lernen Sie in diesem Lehrgang auch die professionelle Anforderungserhebung. In dem Modul “Moderation von Workshops zur Anforderungserhebung” erfahren Sie wie Anforderungen richtig erhoben, und dabei auf die individuellen Herausforderungen von Stakeholdern eingegangen werden kann. Abschließend bietet dieser Lehrgang noch die umfangreiche Ergänzung zum Schätzen von Aufwänden, aufgrund dessen ein Requirements Professional eine vollständige Anforderungsbeschreibung (ein Lastenheft) erstellen kann.

Module

Der Lehrgang zum Requirements Professional (klassisch) gliedert sich in 3 Module mit insgesamt 6 Tagen und bietet eine umfangreiche Basisausbildung. Jedes Modul kann auch individuell besucht werden.

Pfad klassisch

Nächste Termine zu diesem Training

Kontaktieren Sie uns
T. +43 732 27 27 27 - 400
M. academy@solvistas.com